Cramer-Genealogien

Der bekannte Pfarrer und Genealoge Max Cramer (1859-1933) sowie dessen Sohn Wolfgang Cramer (1901-1959) waren fleißige Genealogen, die ihre Forschungen auch außerhalb der eigenen Familie betrieben.

Im Archiv für Familienforschung liegen von ihnen Kirchenbuchabschriften etlicher Orte vor - überwiegend aus dem hohenlohischen Raum. Die Originalkirchenbücher sind über das Internetportal Archion des Landeskirchlichen Archivs Stuttgart (www.archion.de) einsehbar. Der Vorteil der im Archiv für Familienforschung vorhandenen Abschriften ist, dass sie maschinenschriftlich und somit relativ gut lesbar vorliegen. Sie können zu den angegebenen Öffnungszeiten im Archiv für Familienforschung eingesehen werden.

Die Familiengenealogien und Familienstammreihen können bei uns im Archiv als Gesamtdatei im pdf-Format direkt angefordert werden (Umfang: 28 MB und 15 MB ) oder es können Einzeldateien zu den entsprechenden Familien angefordert werden (Umfang je ca. 1 MB).
Bitte senden Sie uns hierzu eine Nachricht über unser Kontaktformular

und geben Sie uns dabei den von Ihnen gewünschten Band an.


Dateidownload
Die aufgeführten Kirchenbuchabschriften sind in Buchform (maschinenschriftlich) im Archiv vorhanden
Dateidownload
Die Genealogien der aufgeführten Familien sind sowohl als Druck als auch in Dateiform (docx- und pdf-Dateien) im Archiv vorhanden
Dateidownload
Diese Dokumente sind außer Band A, B, B2 nur als Dateien (docx- und pdf-Dateien) im Archiv vorhanden


 

 

 

Kontakt:

Werner-Zeller-Stiftung  

Seedammstraße 1 

71229 Leonberg

E-mail:  

werner-zeller-stiftung@

t-online.de

 

Öffnungszeiten 

Mo - Do.



08.30 - 12.00 Uhr